viabizzuno

worldde

world

gualtiero sacchi
Ich denke gern, dass ein Planer, der sich nicht mit  Gegenständen, Einrichtung oder Raum, sondern mit Licht befasst, sehr einem Künstler ähnelt. Deshalb ist Licht wie ein schönes Lied, ein gutes Buch, ein bezauberndes Gemälde oder eine Skulptur und ruft, ebenso wie diese, Emotionen hervor. Und genau wie Emotionen in uns die Empfindung dessen verändern, was uns umgibt, verwandelt Licht ganz subjektiv das Gefühl des Raums, der uns umgibt.

scroll

mouse

HTML 4.01 Valid CSS Page loaded in: 3.058 - Powered by Simplit CMS